Evangelische Kirchengemeinde Am Dreienberg Friedewald

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Weitere Informationen

  • Ihre Pfarrerin / Ihr Pfarrer (1):

    Ihre Pfarrerin

    FißPfarrerin Dr. Ann-Cathrin Fiß
    Pfarrweg 1
    36289 Friedewald

    Telefon: (06674) 266

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

    Homepage der Kirchengemeinde (Kirchspiel Landecker-Dreienberg): 
    https://kirchspiel-landecker-dreienberg.de


  • Gemeindebüro:

    Gemeindebüro

    Ansprechpartner: Tanja Klimesch
    Pfarrweg 1
    36289 Friedewald

    Telefon: (06674) 266

    Bürozeiten: Donnerstags von 14:30-18:00

  • Gemeindehaus:

    Kirche

    Anschrift:
    Motzfelder Straße 7 
    36289 Friedewald

     

    Gemeindehaus

    Anschrift:
    Pfarrweg 1
    36289 Friedewald

  • Kinderbetreuung:

    Der Kindergarten Wippershain bietet bis zu 25 Plätze für Kinder in einer Kindergartengruppe an und ist Montags bis Freitags vom 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet.
    Die überschaubare Kinderzahl bietet eine familiäre Atmosphäre und einen engen Kontakt zwischen Erzieherinnen und Eltern. Eine regelmäßige Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde und Beteiligungen bei Festen und Gottesdiensten ergibt sich ganz selbstverständlich.
    Kinder am dem 22. Monat können aufgenommen werden.

    Informationen bei der Leiterin:
    Martina Wermig
    Telefon: (06621) 66735

    Adresse
    12. Str. 5
    36277 Schenklengsfeld/ Wippershain

  • Jugendbetreuung:

    Ansprechpartner für Jugendliche

    Ev. Ortsjugendpflege Kuppenrhön
    Ansprechpartner: Alicia Wedel,
    Friedewald, Pfarrweg 1
    Tel.: (06674) 918378;
    Mobil: 0151/51829577.
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Aktuelle Angebote finden Sie hier

  • Über die Gemeinde:

     

    friedewald motzfeld kirche

    Die Kirchengemeinde am Dreienberg Friedewald umfasst die Orte Friedewald, Motzfeld, Lautenhausen und Hillartshausen. Sie liegen wie eine Halskette um den Dreienberg. 

    In der Kirchengemeinde stehen zwei Kirchen aus dem 18. Jh.: Friedewald 1747 und Motzfeld 1735, sowie zwei aus dem 20. Jh.: Hillartshausen 1924/25 und Lautenhausen 1962/63. In Friedewald schmückt die Orgel noch der Prospekt von Johannes Schlottmann aus 1752 (er lebte 26 Jahre in Friedewald).
    Seit Dezember 2003 erklingt aus dem Kirchturm in Friedewald dreimal täglich das von Anton Ringler gestiftete Glockenspiel (7.40h; 11.55h; 17.55h ).

Gelesen 6856 mal Letzte Änderung am Dienstag, 04 Juni 2024 16:07