Unter Sternen am 2. Advent in Hilmes und Wippershain

Herrnhuter Stern unter SchneeBis in den November hinein hingen leuchtende Gießkannen vor der Kirche in Wippershain. Nun werden mit dem 1. Advent die schönen Herrnhuter Sterne an gleicher Stelle erstrahlen. Ganz bewusst hängen die Kirchengemeinden sie auch in diesem Jahr in ihren Dörfern und Kirchen auf, weil sie sichtbares Licht in immer noch dunklen Zeiten sind.  Das Format „Unter Sternen“ soll so ein Lichtblick sein. Zu einem Kurzgottesdienst mit Texten, Drehorgelmusik und einem heißen Getränk laden Pfarrerin Imke Leipold, Kirchenvorsteherin Diana Noack und Helmut und Ulla Hofmann mit ihren Drehorgeln ganz herzlich ein.  Am 2. Advent, 4. Dezember 2022, wird dieser Gottesdienst  um 17.00 Uhr in Hilmes und um 18.00 Uhr in Wippershain gefeiert. Dort wird auch das Erzählcafé nach langer Pause wieder öffnen und lädt ab 15.30 Uhr zu Kaffee und Kuchen ein.

Seht, die gute Zeit ist nah- Andachten zu den Krippenfiguren in der Stiftsruine

Vom Wochenende an stehen jene großen Krippenfiguren, die extra für die Stadt Bad Hersfeld im Sommer hergestellt wurden, nun in der Stiftsruine. Maria und Josef, der Engel, die Hirten mit ihren Schafen, Ochs und Esel, sowie die drei Weisen aus dem Morgenlande werden in der gigantischen Stiftsruine Platz nehmen und ihre Stimmen und Geschichten werden zu hören sein. Das kann entweder individuell mit Smartphone über einen QR Code ermöglicht werden oder in acht Andachten live direkt vor Ort erlebt werden. Das Team von „Tränenschwer und federleicht“ hat dazu eigene Texte zu jeder Krippenfigur Figur geschrieben und so Kurzandachten von 15 Minuten für die Adventswochenenden zusammengestellt. Jeweils eine oder einer aus dem Team wird dann während der Andacht die „eigene“ Figur „zum Leben erwecken“. Musikalisch begleitet und gerahmt werden die Andachten durch die Flötisten Jürgen Nothbaum oder Andreas Leipold, sowie durch den Posaunenchor unter Leitung von Gesa Hild.

Das sind die Termine: 25.11.: die drei Weisen; 26.11.: Engel
02.12.: Hirtenmädchen, 03.12.: Maria, 09.12.: Schaf; 10.12.: Hirtenjunge, 16.12.: Josef; 17.12.: Ochs und Esel

Die Andachten beginnen jeweils um 18.00 Uhr in der Stiftruine.

Und noch eine besondere Andachtsform wird angeboten: Für Gruppen, Adventsfeiern von Vereinen oder Betrieben, öffnet die Stiftsruine ebenfalls ihre Tore, so dass eine Andacht zu einer gewünschten Krippenfigur gefeiert werden kann. Anmeldungen nimmt die Propstei gerne entgegen. Tel.: 06621-14484 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Foto:Krippenandachten

Von vorne links: Sabine Kropf- Brandau, Johannes Trümner, Imke Leipold
Von vorne reche Seite:  Heidi Krug, Marie Trümner, Robert Brandau, Martin Krug; es fehlen Niki und Wolfgang Lissner


Reformationstag 31. Oktober 2022

Interview Dekan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


(Copyright: Hersfelder Zeitung, veröffentlicht am 31.10.2022)

Dekanatsbüro Rotenburg

Das Dekanatsbüro in Rotenburg wurde aufgelöst.
Bitte wenden Sie sich an das Büro in Bad Hersfeld.

Dekanatsbüro Hersfeld

Kirchplatz 4
36251 Bad Hersfeld

Telefon 06621/2341
E-Mail: Dekanat.Hersfeld-Rotenburg@ekkw.de

Die Aufgaben der Dekanatsassistenz teilen sich Frau Beate Ißleib, Frau Kerstin Rettinghaus und Frau Petra Will.

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Ereignisse.

Aktuelles

Hier finden Sie eine Auflistung der kommenden Veranstaltungen.

Veranstaltungen

Hier finden Sie die wichtigsten Adressen und Kontaktdaten.

Kontakte

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der Kindergärten und Kindertagesstätten.

Kindertagesstätten

Evangelischer Kirchenkreis Hersfeld-Rotenburg

Aktuelle Informationen zu den Kirchengemeinden in der Evangelischen Kirche.
Herzlich willkommen im Kirchenkreis Hersfeld-Rotenburg!

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einige Eindrücke über die kirchliche Arbeit bei uns vermitteln. Wenn Sie sich in unserem Angebot einmal umschauen, werden Sie schnell merken, dass wir viel zu bieten haben.

Viel Freude bei uns!
Ihr Dr. Frank Hofmann, Dekan

Alle Gemeinden auf einen Blick!

Hier finden Sie Informationen zu den Gemeinden, Angebote und Veranstaltungen. Gemeinden, die im Angebot ihres Kirchenkreises eigene Informationen anbieten, erreichen Sie über die Website der jeweiligen Einträge.

Weiterlesen...

Aktuelle Themen