Gottesdienste zur Karwoche und Ostern im Kirchenkreis Hersfeld

Besondere gottesdienstliche Angebote in der Karwoche und zu Ostern im Kirchenkreis Hersfeld.
Am Palmsonntag, den 14. April, bietet Pfr. Thomas Funk ab 17 Uhr einen haunetalweiten ökumenischen Kreuzweg an. Der Kreuzweg beginnt in der Kath. Kirche St. Michael in Neukirchen und führt über mehrere Stationen bis zur Ev. Kirche Neukirchen.

preview full

 Am Gründonnerstag bieten mehrere Gemeinden ein Tischabendmahl an. So lädt die Gemeinde in Wehrda, um 19 Uhr, zu einem Gottesdienst mit Tischabendmahl und gemeinsamen Essen in der Kirche ein.
Ein Tischabendmahl gibt es auch, wie jedes Jahr, in der Johanneskirche auf dem Johannesberg. Hier beginnt der Gottesdienst für Groß und Klein um 17 Uhr.
In der evangelischen Stadtkirche zu Bad Hersfeld wird zum ersten Mal ein Tischabendmahl angeboten. Hier beginnt der Gottesdienst um 19.30 Uhr unter Mitwirkung des Posaunenchores und Kantor Sebastian Bethge.
In der Kirche in Reilos und in der Matthäuskirche wird am Gründonnerstag, jeweils um 19 Uhr, ein Abendmahlsgottesdienst gefeiert. In Reilos feiert das gesamte Kirchspiel Ludwigsau.

In der Karwoche bietet die Stadt- und Johanneskirchengemeinde darüber hinaus, von Montag bis Mittwoch, jeweils um 18.30 Uhr, thematische Passionsandachten in der Stadtkirche an.
Am Mittwoch, den 17.4., um 16.30 Uhr, beginnt die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen ab St. Lullus-Sturmius-Kirche den alljährlichen Ökumenischen Kreuzweg. Vom Schildepark aus zieht der Zug durch die Innenstadt bis zur Stiftsruine und wird durch Kreuzwegstationen mit stillen Gedanken und Gebeten unterbrochen.

Am Karfreitagmorgen, den 19. April, bietet Pfarrerin Susanne Leinweber eine Kreuzwegwanderung an. Der Weg beginnt um 8.30 Uhr an der Kirche Salzberg und erreicht um 9.30 Uhr die Kirche in Raboldshausen und 10.30 Uhr das Schloß Neuenstein. Um 11.30 Uhr endet der Kreuzweg in der Kirche zu Mühlbach. Anschließend gibt es einen kleinen Imbiss kleiner Imbiss in der Kirche.
Ebenfalls am Karfreitag feiern die Matthäusgemeinde und die Auferstehungskirche auf der Hohen Luft einen stillen Gottesdienst zur Todesstunde Jesu, jeweils ab 15 Uhr, in der Kirche im Geistal und in der Auferstehungskirche.
Um 17 Uhr bietet die Kantorei der Stadt- und Johanneskirchengemeinde eine musikalische Andacht unter dem Titel „Passion pur“ u.a. mit Werken von Tallis und Schütz an.
Am Karsamstag lädt Pfarrer Holger Grewe um 15 Uhr ein, eine Andacht in der Johanneskirche zu feiern.

Am Ostermorgen gibt es im Kirchenkreis Hersfeld ebenfalls verschiedene Gottesdienste, die zu unterschiedlichen Zeiten gefeiert werden.
Den Anfang macht wie jedes Jahr die Evangelische Kirche in Hattenbach: Hier beginnt die Osternacht am 20. April, dem Karsamstag, um 23 Uhr. Anschließend gibt es einen mitternächtlichen Imbiss.
Um 5:00 Uhr beginnt die Gemeinde in Hillartshausen mit Osterfeuer und feiert dann ab 6 Uhr die Osternacht mit Abendmahl
Um 5.30 Uhr feiert die Gemeinde in Niederaula den Ostermorgen mit anschließendem Frühstück im Gemeindehaus.
In Unterhaun und in Friedlos beginnen die Gottesdienste am Ostersonntagmorgen jeweils um 6.00 Uhr mit anschließendem Frühstück im Gemeindehaus.
Auch in der Kirchengemeinde Haunetal – Neukirchen wird am Ostersonntag um 6 h ein Osternachgottesdienst mit anschließendem Osterfrühstück gefeiert. Der Gottesdienst findet in der Ev. Kirche zu Oberstoppel statt.
Ebenfalls um 6 Uhr feiert die Gemeinde in Raboldshausen die Osternacht und lädt anschließend zum Osterfrühstück ins Ev. Vereinshaus.
In Mecklar beginnt die Feier der Osternacht mit Taufe zweier Konfirmanden um 6 Uhr. Anschließend findet ein Osterfrühstück im Gemeindehaus gegenüber der Kirche statt. Es wird geteilt, was für das Osterbuffet mitgebracht wurde.
Auch in Heimboldshausen beginnt der Gottesdienst in der Osternacht um 6 Uhr mit Abendmahl und anschließendem Frühstück im Martin-Luther-Haus.
In Bad Hersfeld beginnt die Gemeinde in Heeenes die Osternacht traditionell um 6.00 Uhr mit Frühstück und Singkreis. Auch die Stadt- und die Johanneskirche feiert die Osternacht, allerdings an zwei Orten: In der Stadtkirche und am Johannesberg. Beide Gottesdienste beginnen um 6.00 Uhr und enden mit einem Osterfrühstück, in der Stadt im Martin-Luther-Haus am Kirchplatz bzw. im Gemeindezentrum am Johannesberg. Den Ostermorgen auf dem Johannesberg gestaltet wieder der Posaunenchor unter Leitung von Gesa Hild mit.

Wer noch nicht ganz so früh aufstehen mag, der entweder auf der Hohen Luft oder in der Eichhofkirche den Ostermorgen mit Abendmahl und anschließendem kleinen Frühstück um 8.30 Uhr feiern.
Um 10 Uhr lädt dann Dekan Dr. Frank Hofmann zu einem Kantatengottesdienst in die Evangelische Stadtkirche ein.
Auch in Mühlbach beginnt der Festgottesdienst mit Abendmahl um 10 Uhr in der Kirche. Ebenso wie in der Matthäuskirche. Hier gibt es einen Abendmahlsgottesdienst mit Lobpreis. Und auch in Friedewald findet um 10 Uhr ein Familiengottesdienst mit Eiersuche an der Kirche statt.
Eine halbe Stunde später, um 10.30 Uhr, besteht dann die Möglichkeit den Ostersonntag in der Kirche zu Asbach ebenfalls mit Abendmahl zu feiern.

Am Ostermontag feiert um 9 Uhr die Gemeinde in Allmershausen einen Gottesdienst mit Abendmahl und um 10 Uhr in Heenes mit dem Singkreis.
Und in der Kirche auf dem Johannesberg gibt es um 10 Uhr einen Taufgottesdienst.


Besondere gottesdienstliche Angebote in der Karwoche und zu Ostern im Kirchenkreis Rotenburg.

Kooperationsraum Rotenburg-Alheim

Gründonnerstag

Heinebach, 19 Uhr Tischabendmahl; Oberellenbach, 18:30 Uhr Tischabendmahl im Pfarrsaal, Rotenburg, 15 Uhr mit Abendmahl in der Martin-Luther-Kirche, 19 Uhr mit Abendmahl in der Pfarrkirche St. Jakobi

Karfreitag

Niedergude, 9:30 Uhr; Heinebach, 9:30 Uhr; Hergershausen, 10.45 Uhr; Licherode, 9:30 Uhr; Niederellenbach, 19 Uhr; Oberellenbach, 10:45 Uhr; Obergude, 10:45 Uhr; Rotenburg, 11 Uhr in der Stiftskirche, 15 Uhr Musik zur Todesstunde in der Pfarrkirche St. Jakobi, 15 Uhr Text und Musik zur Todesstunde in der Martin-Luther-Kirche, Seifertshausen, 15 Uhr; Sterkelshausen, 15:00 Uhr

Ostersonntag

Dankerode, 6 Uhr Osternacht; Erkshausen, 10:30 Uhr mit Abendmahl im Dorfgemeinschaftshaus; Heinebach, 10:45 Uhr mit Abendmahl; Hergershausen, 5:30 Uhr Osternacht; Licherode, 5:30 Uhr Osternacht; Mündershausen, 9:30 Uhr; Niederellenbach, 9:30 Uhr mit Abendmahl; Obergude, 9:30 Uhr mit Abendmahl; Rotenburg, 5:30 Uhr Osternacht in der Martin-Luther-Kirche, 9:30 Uhr mit Abendmahl in der Pfarrkirche St. Jakobi; 11 Uhr mit Abendmahl in der Stiftskirche; Schwarzenhasel, 9:30 Uhr mit Abendmahl; Sterkelshausen, 10:45 Uhr mit Abendmahl

Ostermontag

Dankerode, 10:30 Uhr mit Abendmahl; Hergershausen, 9:30 Uhr mit Abendmahl; Licherode, 9:30 Uhr mit Abendmahl; Niedergude, 10:45 Uhr; Oberellenbach; 10:45 Uhr mit Abendmahl; Rotenburg, 11 Uhr Musikalischer Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche; Seifertshausen, 9:30 Uhr mit Abendmahl

Kooperationsraum Bebra-Ronshausen

Gründonnerstag

Bebra, 19 Uhr Tischabendmahl im Ev. Gemeindehaus; Ronshausen, 19.30 Uhr mit Abendmahl; Solz, 19 Uhr Feierabendmahl; Weiterode, 19 Uhr mit Tischabendmahl im Kirchsaal

Karfreitag

Asmushausen, 14 Uhr; Bebra, 11 Uhr; Blankenheim, 10:45 Uhr; Braunhausen, 11 Uhr; Breitenbach, 15 Uhr; Iba, 10:45 Uhr; Imshausen, 10 Uhr; Karfreitag, 15 Uhr; Lüdersdorf, 9:30 Uhr; Machtlos, 10:45 Uhr; Rautenhausen, 9:30 Uhr; Ronshausen, 15 Uhr

Ostersonntag

Asmushausen, 10 Uhr; Bebra, 5:30 Uhr Osternacht, 11 Uhr mit Abendmahl und Taufe; Blankenheim, 9:30 Uhr mit Abendmahl; Braunhausen, 9:30 Uhr; Breitenbach, 6 Uhr Osternacht; Gilfershausen, 11 Uhr mit Abendmahl; Iba, 10:45 Uhr; Imshausen, 9:30 Uhr mit Abendmahl; Lüdersdorf, 10:45 Uhr mit Abendmahl; Machtlos, 10:45 Uhr; Ronshausen, 9:30 Uhr; Solz, 5:30 Uhr Osternacht; Weiterode, 6 Uhr Osternacht, 10 Uhr mit Taufe

Ostermontag

Breitenbach, 9:30 Uhr; Mönchhosbach, 9:30 Uhr mit Abendmahl; Solz, 11 Uhr mit Abendmahl; Rautenhausen, 10 Uhr; Ronshausen, 9:30 Uhr; Weiterode, 9:30 Uhr mit Abendmahl

Kooperationsraum Wildeck-Cornberg-Nentershausen

Gründonnerstag
Bauhaus
, 18:30 Uhr mit Tischabendmahl; Cornberg, 19 Uhr mit Abendmahl; Obersuhl, 18 Uhr mit Tischabendmahl im Ev. Gemeindehaus

Karfreitag

Bosserode, 10:45 Uhr; Cornberg, 9:25 Uhr; Dens, 13 Uhr; Hönebach, 15 Uhr Friedhofskapelle; Königswald, 15 Uhr; Nentershausen, 15 Uhr; Obersuhl, 9:30 Uhr; Richelsdorf, 9:30 Uhr; Raßdorf; 9:30 Uhr; Richelsdorf, 10:45 Uhr; Rockensüß, 10:35 Uhr; Weißenhasel, 11 Uhr

Ostersonntag

Bauhaus, 9:45 Uhr mit Abendmahl; Hönebach, 11 Uhr mit Abendmahl; Nentershausen, 5:30 Uhr Osternacht; Obersuhl, 5:30 Uhr Osternacht, 7:15 Uhr Ökumenische Andacht auf dem Friedhof; Raßdorf; 9:30 Uhr; Rockensüß, 6:00 Uhr Osternacht; Süß, 5:30 Uhr Osternacht

Ostermontag

Bosserode, 11 Uhr mit Abendmahl; Cornberg, 10:40 Uhr mit Abendmahl und Taufe; Dens, 9:30 Uhr mit Abendmahl; Königswald, 9:20 Uhr mit Abendmahl und Taufe; Obersuhl, 9:30 Uhr; Richelsdorf, 9:30 Uhr; Weißenhasel, 11 Uhr mit Abendmahl

 

"Wir haben keinen Plan B!" Sieben Pfarrstellen weniger bis 2024

Die zum zweiten Mal gemeinsam tagenden Synoden der evangelischen Kirchenkreise Hersfeld und Rotenburg haben dem neuen Pfarrstellenplan für den künftigen Kirchenkreis Hersfeld-Rotenburg zugestimmt. Hier gehts zu Artikel der HZ.


1259605061 kreissynode hersfeld rotenburg kirch evangelisch glaube 13KkQp10Vta7 1

Foto: Wilfried Apel

Dekanatsbüro Rotenburg

Obertor 20
36199 Rotenburg

Telefon 06623/7368
E-Mail: kirchenkreis.rotenburg@ekkw.de

Die Aufgaben der Dekanatssekretärin teilen sich Frau Christel Hentschke und Frau Kerstin Rettinghaus.

Dekanatsbüro Hersfeld

Kirchplatz 4
36251 Bad Hersfeld

Telefon 06621/2341
E-Mail: dekanat.hersfeld@ekkw.de

Stellvertretung (stellv. Dekan Dr. Thorsten Waap)
Lengerser Rain 2 | 36266 Heringen
Telefon: 06624/342

Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Ereignisse.

Aktuelles

Hier finden Sie eine Auflistung der kommenden Veranstaltungen.

Veranstaltungen

Hier finden Sie die wichtigsten Adressen und Kontaktdaten.

Kontakte

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der Kindergärten und Kindertagesstätten.

Kindertagesstätten

Evangelische Kirchenkreise Hersfeld & Rotenburg

Aktuelle Informatione zu den Kirchengemeinden in der Evangelischen Kirche.
Herzlich Willkommen in den Kirchenkreisen Hersfeld und Rotenburg!

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einige Eindrücke über die kirchliche Arbeit bei uns vermitteln. Wenn Sie sich in unserem Angebot einmal umschauen, werden Sie schnell merken, daß wir viel zu bieten haben.

Viel Freude bei uns!
Ihre Gisela Strohriegl, Dekanin
Ihr Frank Hofmann, Dekan

Alle Gemeinden auf einen Blick!

Hier finden Sie Informationen zu den Gemeinden, Angebote und Veranstaltungen. Gemeinden, die im Angebot ihres Kirchenkreises eigene Informationen anbieten, erreichen Sie über die Website des jeweiligen Einträge.

Weiterlesen...

Aktuelle Themen