Termine und Veranstaltungen

April 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

„Genüge ich?“ Eine Stunde für alle mit Selbstzweifel und Überforderung am Sonntag, 17. März 2024 um 18:00 Uhr in der Stadtkirche Bad Hersfeld

„Genüge ich? Was sagen andere über mich, welchem Urteil bin ich ausgesetzt? Bin ich gut genug, schön genug? Welche Erwartungen werden an mich gestellt und welche Selbstzweifel plagen mich?“.

Diese Fragen beschäftigen fast alle Menschen in ihrem Leben.  Auch die Bibel weiß um diese Fragen. Viele Stärkungsworte und Geschichten befassen sich mit diesem Thema.

Das Team von „Tränenschwer und federleicht“ hat daher wieder persönliche Geschichten eingesammelt, um sie miteinander zu teilen.

Deshalb laden Marie und Johannes Trümner, Heidi und Johannes Krug, Martina Englich, Imke und Andreas Leipold, Nikica und Wolfgang Lißner, sowie Sabine Kropf-Brandau und Robert Brandau wieder zu einer Stunde „Tränenschwer und federleicht“ ganz herzlich ein. Popkantor Matthias Weber und der Chor „Kreuz und Quer“ werden die Stunde musikalisch gestalten.

Gemeinsam singen, beten, auf das eigene Leben blicken, Tränen fließen lassen, sich erfreuen und Segen erfahren, all das ist möglich am kommenden Sonntag, 17. März um 18:00 Uhr in der Stadtkirche zu Bad Hersfeld.