Termine und Veranstaltungen

Februar 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29

7430551 1376618211 wirbt fuer bewussten umgang mit natur und geschoepfen heringens pfarrer thorsten waap ist seit seiner jugend selbst jaeger 180nGPxeiU

Der bisherige Heringer Gemeindepfarrer und stellvertretende Dekan des Kirchenkreises Hersfeld-Rotenburg, Dr. Thorsten Waap, wird neuer Dekan des Kirchenkreises Fulda.
Der Rat der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) hat den 54-Jährigen laut Mitteilung in seiner Sitzung am Freitagnachmittag in sein neues Amt berufen. Er folgt auf Bengt Seeberg, der im September dieses Jahres in den Ruhestand verabschiedet wurde.

 

Mit einem klaren Ziel vor Augen wolle Waap, derzeit mit je halber Stelle Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Heringen und stellvertretender Dekan des Kirchenkreises Hersfeld-Rotenburg, die neue Aufgabe angehen: „Kirche weiterzuentwickeln.“ Genau das habe er in den vergangenen 22 Jahren gemacht – als Gemeindepfarrer in einem multiprofessionellen Team Neues aufgebaut, Menschen beteiligt und zusammengebracht, heißt es in einer Pressemitteilung. So wurden unter ihm der Förderverein Christophorus Heringen gegründet und ein Netzwerk im Gemeinwesen aufgebaut, eine Stelle für Kirchenmusik gesichert und ein Popkantor angestellt. Heringen Kali-Revier sei auch zu einem kulturellen Standort geworden, schildert Waap, der selbst passionierter Liedermacher ist: „Ich habe immer versucht, Lösungen für alle Generationen zu finden und dabei das Evangelium zu leben.“ 

Thorsten Waap ist in Bad Hersfeld geboren und im Hauntaler Ortsteil aufgewachsen. Er studierte an der Kirchlichen Hochschule Bethel sowie an den Universitäten in Heidelberg und Marburg Theologie. Sein Vikariat führte ihn nach Kirchhain. Nach seiner Ordination 1998 absolvierte Waap zunächst einen Hilfspfarrdienst in Marburg als Assistent an der Universität und kam dann nach Heringen, wo er 2001 seine erste Gemeindepfarrstelle übernahm. 2016 wurde der promovierte Theologe stellvertretender Dekan des damaligen Kirchenkreises Hersfeld, seit 2020 des fusionierten Kirchenkreises Hersfeld-Rotenburg.